Offene Ganztagsschule

Die offene Ganztagsschule der Karl-Meichelbeck-Realschule ist ein freiwilliges Angebot zur Förderung und Betreuung von Schülerinnen und Schülern. Kooperationspartner der momentan 66 betreuten Kinder aus der 5., 6., 7., 8., und 9. Jahrgangsstufe ist die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. des Regionalverbands

Die Betreuung durch das pädagogische Personal findet in jahrgangsübergreifenden Gruppen von Montag bis Donnerstag von 13:00 bis 16:00 Uhr statt. Während den Ferienzeiten findet keine Betreuung statt.

Im Rahmen der Ganztagsbetreuung wird ein gemeinsames, warmes Mittagessen angeboten. Zur Förderung der Schülerinnen und Schüler gehört die Lern- und Hausaufgabenzeit, die in enger Absprache mit der Schule erfolgt, aber auch die Freizeitgestaltung, bei der z.B. auf Wahlfachangebote zurückgegriffen wird. 

 

 

Ansprechpartnerin der Johanniter-Unfallhilfe:

Susanne Sebald
Sozialpädagogin/Leitern des offenen Ganztags

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartnerin der Karl-Meichelbeck-Realschule:

SemRin Uta Kagermeier

Seminarlehrerin für Psychologie

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Tagesablauf im offenen Ganztag:

13:00 – 13:30 Uhr Ankommen und Mittagessen
13:30 – 14:00 Uhr Ruheangebote
14:00 – 15:00 Uhr Hausaufgaben und Lernzeit (Übungsmaterial für die Hauptfächer, Präsenzbücher, Tutoren)
15:00 – 16:00 (Aktionstage, Kreativworkshops, Schulbücherei, Gesellschaftsspiele, Kickerturniere, Aufenthalt in der Turnhalle)

Aktuelle Newsletter aus dem offenen Ganztag finden Sie in unserem Newsarchiv.


Unsere Partner und Auszeichnungen

© 2020 | Karl-Meichelbeck-Realschule | Staatliche Realschule Freising