Informationstechnologie

Der IT-Unterricht an der Karl-Meichelbeck-Realschule beginnt bereits in der 5. Jahrgangsstufe. Dort werden u. a. Grundlagen im Umgang mit der digitalen Technik vermittelt, erste Schritte zum sicheren 10-Finger-Tastschreiben gegangen und Regeln für ein angemessenes Verhalten im Internet erlernt. Je nach Wahlpflichtfächergruppe wird das Fach Informationstechnologie durchgängig bis zur zehnten Klasse unterrichtet. Dort kann man dann als Schüler*in unserer Schule als besonderes Highlight an der freiwilligen Abschlussprüfung teilnehmen und so seine Fähigkeiten im Bereich der Informationstechnologie unter Beweis stellen.  

Auch bei den Wahlfächern gibt es einige Angebote aus dem Bereich IT:  

  • IT für Senioren 
  • Programmieren mit dem Einplatinencomputer Calliope mini 
  • Programmieren mit dem Raspberry Pi 
  • Film-AG 
  • Schulpodcast 
  • Vorbereitungskurs auf die freiwillige Abschlussprüfung  

Erste Programmierversuche, wie sie bereits in der 6. Jahrgangsstufe unterrichtet werden, können unter diesem Link gemacht werden. 

Sie haben Fragen zum Fach? Wenden Sie sich gerne an den Fachbetreuer Herrn Fabian Pirner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Der aktuelle Modulverteilungsplan an der Karl-Meichelbeck-Realschule in Freising ist wie folgt aufgebaut:


Unsere Partner und Auszeichnungen

© 2020 | Karl-Meichelbeck-Realschule | Staatliche Realschule Freising