Das erste Halbjahr ist geschafft – Jahrgangsstufenversammlung am 17.02.2017

Am Tag des Zwischenzeugnisses trafen sich die Klassen 5E und 5F zur zweiten Jahrgangsstufenversammlung im Schuljahr. Das Resümee: Das erste Schulhalbjahr hat sehr viel Positives gebracht. Die Schülerinnen und Schüler der beiden 5. Klassen sind zu guten Klassengemeinschaften geworden und die Kinder kommen (fast) immer gern in die Schule.

Zur Jahrgangsstufenversammlung gab es für besonderes Engagement auch Auszeichnungen und Preise, zum Beispiel für Schüler, die sich für ihre Mitschüler einsetzen, die immer ihre Hausaufgaben erledigen, die dazu beitragen, die Klassenzimmer schön zu gestalten usw.

Eine besondere Auszeichnung erhielten zwei Schülerinnen und ein Schüler der Klasse 5F von der Polizei Freising, vertreten durch Herrn Heinz Werther. Da sie sich gegen Mobbing stark gemacht haben, bekamen sie Kinogutscheine als Anerkennung.